Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften  – insbesondere der Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetztes. Mit unseren Datenschutzbestimmungen wollen wir Sie informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage wir sie verwenden und gegebenenfalls wem wir sie offenlegen. Darüber hinaus werden wir Ihnen erklären, welche Rechte Ihnen zur Wahrung und Durchsetzung Ihres Datenschutzes zustehen.

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Ansprechpartner:
Jonathan Schmalwasser
Mobil: 0176 420 606 13
E-Mail: hallo@potenzialkraftwerk.de

Potenzialkraftwerk e.V. 
Hasenbergstraße 31
70178 Stuttgart

Vertreten durch:
Jonathan Schmalwasser
Marcel Jahn

Datenverarbeitung

Im Rahmen der Webseite www.potenzialkraftwerk.de verarbeiten wir die folgend aufgeführten personenbezogenen Daten von Ihnen. Dabei verwenden wir ausschließlich Daten, die Sie aktiv auf der Webseite angeben (z.B. durch das Ausfüllen des Anmeldeformulars) oder die Sie bei der Nutzung der Webseite automatisch zur Verfügung stellen.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

Hosting Provider

Wir hosten unsere Webseite durch die Strato AG gehostet. Die Strato AG sichert eine Datenverabeitung gemäß aktueller EU-Gesetzgebung zu. Die Datenschutzbestimmungen von Strato können Sie hier einsehen.

Anmeldungen zu Programmen oder Veranstaltungen

Sie haben die Möglichkeit sich auf unserer Webseite für unsere Veranstaltungen und unsere Programme anzumelden. Dafür verwendet die Website den Dienst „Event Manager“, einen Dienst der Pixelite SL, Andorra und den Dienst „Contact Form 7“, einen Dienst von Takayuki Miyoshi aus Japan. Damit wir einen Platz in Ihrer gewünschten Veranstaltung für Sie reservieren können, müssen Sie je nach Veranstaltung Vorname, Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Adresse und die Telefonnummer angeben. Mit dem Anklicken des Buttons „Senden“ übermitteln Sie das Formular elektronisch in verschlüsselter Form. Daraufhin erhalten Sie eine automatisierte Bestätigungs-E-Mail.

Die Verarbeitung der Daten ist zum Abschluss und zur Erfüllung des Nutzungsvertrages erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Anmeldung können wir unsere vertraglich geschuldeten Leistungen nicht erbringen. Ihren Vornamen, Nachnamen, Geburtsdatum und Adresse benötigen wir um ggfs. mit Ihnen abrechnen zu können. Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer benötigen wir, um Ihnen die Anmeldung/Anfrage/Reservierung zu bestätigen bzw. die vereinbarten Gespräche durchzuführen. Ihre Daten werden gelöscht, sobald unsere vertraglich geschuldete Leistung erbracht und abgerechnet ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Selbstverständlich können Sie Ihre Daten, die keiner gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, unverzüglich löschen lassen. Schreiben Sie uns dazu eine E-Mail unter hallo@potenzialkraftwerk.de.

Prozessbegleitung

In unserem Programm Prozessbegleitung behandeln wir Ihre persönlichen Daten und Themen absolut vertraulich. Das bedeutet, dass wir Ihre Kontaktdaten wie unter „Anmeldungen zu Programmen oder Veranstaltungen“ näher beschrieben nur für die Kontaktaufnahme und die Erfüllung des Programmzwecks nutzen und speichern. Die Gespräche finden vertraulich persönlich, per Telefon oder per Videokonferenz statt. Für Informationen zu Videokonferenz bitte lesen Sie bitte den folgenden Abschnitt. Themen, die sie in der Prozessbegleitung besprechen, werden von unseren Prozessbegleiter*innen absolut vertraulich behandelt. Zur Wahrung unserer Professionalität nehmen unsere Prozessbegleiter*innen an einer regelmäßigen Supervision teil. Dort werden sie auch anonymisiert über Themen sprechen, die unter anderem in Ihrer Prozessbegleitung entstanden sind. Dabei achten wir intensiv darauf, dass keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind. Unsere Prozessbegleiter*innen werden gegebenenfalls Mitschriften aus Gesprächen erstellen, um Sie kontinuierlich und umfangreich zu unterstützen. Alle unsere Prozessbegleiter*innen sind darin geschult, diese so zu erstellen und aufzubewahren und wieder zu löschen, dass sie nicht für Dritte – auch nicht anderen Teammitgliedern – zugänglich sind und allen Datenschutzvorschriften genaustens entsprechen. Dies tun wir da uns die Vertraulichkeit Ihrer Daten außerordentlich wichtig ist. Selbstverständlich können Sie Ihre Daten, die keiner gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, unverzüglich löschen lassen. Schreiben Sie uns dazu eine E-Mail unter hallo@potenzialkraftwerk.de.

Videokonferenz

Für Videokonferenzen wird Zoom (https://zoom.us/) eingesetzt. Bei deren Nutzung werden die von den Nutzern gesendeten Audio-, Video- und Chatdaten an die jeweiligen anderen Nutzer derselben Konferenz übertragen. Die Daten werden auf ihrem Weg im Internet verschlüsselt übertragen. Weitere Informationen zur technischen Umsetzung von Datenschutz und IT-Sicherheit finden Sie unter https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html.

Die zuvor genannten Daten werden nur für die Dauer der Konferenz verarbeitet. Eine Speicherung auf unseren Servern findet nicht statt. Zweck der Verarbeitung ist die Bereitstellung der Videokonferenzfunktion. Deren Nutzung erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO.

Kontaktanfrage per E-Mail

Sofern Sie uns per E-Mail kontaktieren, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt.

Grundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO und Ihre Daten werden gelöscht, sobald Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Serverdaten

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in Log Files, die Ihr Browser automatisch an unseren Server übermittelt. Dabei handelt es sich um folgende Daten:

  • Browsertyp/-version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • URL, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen wird

Wir erheben und speichern diese Daten um die Funktionalität und Sicherheit der Webseite zu gewährleisten und ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich  (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Cookies

Unsere Webseite verwendet sogenannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Grundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die Verbesserung der Funktionalität unserer Webseite ist.

Google Analytics

Zur Analyse der Aktivitäten auf unserer Website setzen wir Google Analytics ein.

Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin,dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassungvon IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Wir nutzen Google Analytics auf der Rechtsgrundlage von § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. FDSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html

Google Maps

Unsere Webseite verwendet „Google Maps“, um unseren Standort für Sie darzustellen. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Activegarantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden sie unter com/intl/de-DE/policies/privacy/.

Um Ihre persönlichen Daten vor fremdem Zugriff zu schützen, haben wir unsere Webseite mit einem SSL- bzw. TLS-Zertifikat versehen. SSL steht für „Secure-Sockets-Layer“ und TLS für „Transport Layer Security“ und verschlüsselt die Kommunikation von Daten zwischen einer Webseite und dem Endgerät des Nutzers. Sie erkennen die aktive SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung an einem kleinen Schloss-Logo, das ganz links in der Adresszeile des Browsers angezeigt wird.

Verwendung von Webfonts

Auf dieser Webseite werden externe Schriften -Google Fonts – verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. Die Einbindung dieser Schriftarten erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google:
fonts.google.com/about
google.com/policies/privacy/

Ihre Rechte

In Bezug auf die oben beschriebene Datenverarbeitung stehen Ihnen als Betroffener umfassende Rechte zu, die im Folgenden beschrieben sind:

  • Auskunft (Art. 15 DSGVO)
    • Mit dem Recht auf Auskunft erhalten Sie eine umfassende Einsicht in die Sie angehenden Daten und einige andere wichtige Kriterien wie beispielsweise die Verarbeitungszwecke oder die Dauer der Speicherung.
  • Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
    • Das Recht auf Berichtigung beinhaltet die Möglichkeit für Sie, unrichtige Sie angehende personenbezogene Daten korrigieren zu lassen.
  • Löschung (Art. 17 DSGVO)
    • Das Recht auf Löschung beinhaltet die Möglichkeit, Daten beim verantwortlichen löschen zu lassen. Dies ist allerdings nur dann möglich, wenn die Sie angehenden personenbezogenen Daten nicht mehr notwendig sind, rechtswidrig verarbeitet werden oder eine diesbezügliche Einwilligung widerrufen wurde.
  • Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO)
    • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung beinhaltet die Möglichkeit für Sie, eine weitere Verarbeitung der Sie angehenden personenbezogenen Daten vorerst zu verhindern.
  • Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
    • Das Recht auf Datenübertragbarkeit beinhaltet die Möglichkeit, die Sie angehenden personenbezogenen Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format vom Verantwortlichen zu erhalten, um sie ggf. an einen anderen Verantwortlichen weiterleiten zu lassen.
  • Widerruf von Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
    • Das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
  • Beschwerde (Art. 77 DSGVO)
    • Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie – unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs – das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.
  • Widerspruch (Art. 21 DSGVO)
    • Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (zur Wahrung überwiegender berechtigten Interessen) verarbeiten, haben Sie das Recht, unter den in Art. 21 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen dagegen Widerspruch einzulegen. Dies gilt jedoch nur, soweit Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Nach einem Widerspruch verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen. Wir müssen die Verarbeitung ebenfalls nicht einstellen, wenn sie der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. In jedem Fall – auch unabhängig von einer besonderen Situation – haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktwerbung einzulegen.
Anpassungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen